Wir sind wieder für Sie da!

Wir freuen uns, Sie wieder zur Rehabilitation bei uns begrüßen zu dürfen. 

Aufgrund allgemeiner geltender Schutzbestimmungen und besonderer Auflagen für Reha-Betriebe haben wir eine Reihe von erhöhten Hygienestandards und Präventionsmaßnahmen eingeführt, über die Sie von unseren Mitarbeiterinnen im Detail vor Ihrem Aufenthalt informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass weiterhin striktes Besuchsverbot gilt.

Der richtige Zeitpunkt für mehr Lebensqualität

Seelische Gesundheit ist eine wichtige Basis für ein zufriedenes und stabiles Leben. Bereits seit 2002 begleiten wir unsere Patientinnen und Patienten während Ihres sechswöchigen Aufenthalts bei uns. So verfügen wir über viel Erfahrung und Kompetenz, um mit Ihnen gemeinsam eine gesamtheitliche Sichtweise auf Ihre Gesundheit zu entwickeln. Wir arbeiten an der Eröffnung neuer Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten, um Ihre Psyche zu stabilisieren und seelische Belastungen zu vermindern. 

Häufig ist der Aufenthalt in unserem Haus der Beginn eines Prozesses oder das gemeinsame Gehen eines bereits eingeschlagenen Lebensweges. Wichtig ist das Erkennen von eigenen Stärken und Selbstheilungskräften, auf die Sie auch nach dem Aufenthalt zurückgreifen können. Diese neuen Erkenntnisse helfen, um den begonnenen Weg nachhaltig beizubehalten. Auch wenn der Prozess häufig langwierig und schwer ist, so lohnen sich die Bemühungen!

Aktuelles aus der pro mente Gruppe in Kärnten

pro mente Gruppe in Kärnten

10 Schritte für psychische Gesundheit

Zum Welttag der seelischen Gesundheit 10 Anregungen, die sich positiv auf die Psyche auswirken.

» Erfahren Sie mehr
pro mente Gruppe in Kärnten

"Kinder und Jugendliche aus Moria schützen!"

Dr. Günter Klug, Präsident des Dachverbandes pro mente Austria, fordert Hilfe für Moria-Kinder.

» Erfahren Sie mehr